Nachhaltige Immobilienstrategie der reformierten Kirche Aarburg

Genossenschaftliches Wohnen in Aarburg Die reformierte Kirche Aarburg verfolgt eine nachhaltige Immobilienstrategie und will ihre Liegenschaften Altes Pfarrhaus und Kirchgemeindehaus an der Feldstrasse 15 neuen sinnvollen Nutzungen zuführen. Im Vordergrund steht die Abgabe im Baurecht an eine gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft. Die Genossenschaftsgründung ist in Vorbereitung. Die beiden Liegenschaften sind heute kaum

Lesen Sie weiter